Wir geniessen die Treberwurst ja wirklich mit Leib und Seele. Im Umfeld der gegenwärtig laufenden politischen Diskussionen wissen aber alle nicht, ob wir sie behalten können.
Unter uns ist das erste Mal der neue Bau- und Justizdirektor Roland Fürst. Er ist unser neuer Flugplatzspezialist für Grenchen. Aber aufgepasst: Er ist vor seiner Wahl in die Regierung nicht nur Geschäftsführer der Solothurner Handelskammer gewesen, sondern auch promovierter Biologe. Das dürfte aber kein Nachteil sein. Ich kann mir vorstellen, dass er optimal geeignet ist, die Anliegen der Volkswirtschaft und der Umwelt optimal unter einen Hut zu bringen.

Treberwurstessen mit der Wirtschaftskammer Biel-Seeland
vom 20. Januar 2014